Creativität Episode 05: Dennis Lück

Dennis Lück ist in der Werbebranche ein bekannter Mann. In Deutschland, wo Lück geboren wurde, begann auch seine Karriere. Im Gymnasium in saarländischen Bliekastel entdeckte er seine Leidenschaft für Werbegrafiken im Kunstunterricht. Nach einer Quatsch-Kolumne habe er mit 23 Jahren seinen ersten Job als Praktikant einer Werbeagentur ergattert. 2017 wählte die „Werbewoche“ im Rahmen der Best of Swiss Web Gala Dennis Lück zum Werber des Jahres. Der Award sowie der dreimalige Gewinn des „Kreativrankings“ der „Werbewoche“ stiegen Lück dennoch nicht zu Kopf. Im sei wichtig, dass der Titel „Werber des Jahres“ nicht nur für eine Einzelperson steht, sondern für das ganze Team. „Ich möchte Menschen unterhalten, Dinge machen, die man sich gerne anschaut. Unterhaltung heisst nicht immer Schenkelklopfer, sondern ist auch mal provozierend oder clever oder macht nachdenklich“, sagte er damals auch der SZ. Mit seiner neuen Agentur möchte Lück in der Schweiz bleiben. Es soll jedoch gemäss „Horizont.net“ einen zweiten Agenturstandort in Hamburg geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.